Ansprechpartner im Fachbeirat Vierkampf

 

Sprecher:

Daniel Ostermayr
Stefanstal 21, 87600 Kaufbeuren
danielostermayr@web.de

 

Stellvertreterin:

Beate Nägele

beate-naegele@web.de

Vierkampfteam:

Bereich

Rechenstelle

Sandra Wiedemann (sawiedemann@t-online.de)

und

Bereich Reiten

Daniel Ostermayr (danielostermayr@web.de)

 

ALLE Infos auch auf Facebook unter Vierkampf Schwaben.

Kader  Vierkampf  2019

Lein, Johanna  
RFV Bad Wörishofen
Pfirmann, Emma Cosima
RFV Schwabmünchen
Rangone , Chiara  
RC Augsburg

 

Bei allen Vierkämpfen gibt es den selben Parcours

 

vk - parcoursskizze - Jun. E

vk - parocursskizze - Bambini

parcoursskizze - Jun. A

 

Nennungsformular

 

Aktuelle genehmigte Veranstaltungen

gem.Wettbewerbsordnung (WBO)

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Veranstalter.

 

Schwäbische Vierkampfmeisterschaften 2019

in Markt Erkheim

 

Der Reit und Fahrclub Markt Erkheim e.V.,  1.  Vorstand Ambros Graf,  veranstaltete am Wochenende 14./15. September 2019, im Rahmen seines Vierkampfturniers, auf dem Erkheimer Reitvereinsgelände die „Schwäbischen Meisterschaften des Reitverband Schwaben“, für die vier Disziplinen Dressurreiten, Springreiten, Schwimmen und Laufen. Schwimmen und Laufen wurde in Kaufbeuren absolviert. Für Vierkampf benötigt man eine enorme Sportlichkeit und Vielseitigkeit in diesen Grundfähigkeiten für Mensch und Tier.  Neben Vierkampf fanden an diesem  Wochenende auch die Kreismeisterschaften Unterallgäu statt.

 

Christine Drexel vom Kreisreiterverband Unterallgäu dankte Daniel Ostermayr, Beauftragter für den Fachbereich Vierkampf, der mit den sportlichen Leistungen aller Teilnehmer sehr zufrieden war, für seine jahrelange aktive Unterstützung dieses Sports. Wünschenswert wäre eine höhere Teilnahme in der Turnierklasse A.

 

In der regulären Vierkampfwertung konnte im Bambinibereich Charolotte Fink aus Jettingen gewinnen, während im Junioren E-Bereich Lola Schorn vom Sportpferdezentrum Gut Buchenberg siegte. Bei den Junioren im A-Bereich siegte Emma Pfirmann aus Schwabmünchen vor Franziska Graf aus Erkheim.

Im schwäbischen Bambini-Cup konnte die Schwabmünchner Vierkämpfer Jakob Köhler, Milena Sirch und Christin Hetzenecker die ersten drei Plätze belegen.
Bei der Siegerehrung der schwäbischen Meisterschaft, die durch Daniel Ostermayr und Sabine Neumair vorgenommen wurde, konnte im E-Bereich Lola Schorn vor Isabel Reiter und Paula Brockmann siegen. In der höheren Vierkampf-Klasse A konnte sich Emma Pfirmann vor Anna Klein sich den ersten Platz sichern. Daniel Ostermayr lobte die Teilnehmer für die herausragenden Leistungen, da es vielen Teilnehmern gelungen war die 5000-er Punktemarke zu überschreiten. Denn diese Marke spricht für eine sehr hohe Sportlichkeit in allen 4 Disziplinen.


Eine besondere Ausschreibung zum Ausprobieren gab es beim  „Spaß-Cup in der Klasse E“. Hierbei bildeten ein Pferd-Reiter-Paar mit einem weiteren nicht reitenden Sportler eine Mannschaft. 50 Meter Schwimmen, 800 m Laufen, E-Dressur und E-Springen waren somit für diese Teilnehmer auf mehrere Schultern aufgeteilt. Somit erhöhte sich auch stark der männliche sportliche Anteil der Teilnehmer, die hervorragende Lauf- und Schwimmergebnisse liefern konnten, während ihre fast durchweg weibliche Gegenparts im Reiten gepunktet haben. Zahlreiche Teilnehmer hatten somit die Möglichkeit sich auch in dieser Disziplin  aktiv auszuprobieren. Vielleicht wurden sie motiviert  im nächsten Jahr an den Meisterschaften teilzunehmen. Viola Bolkard und Jakob Graf konnten vor Verena Schmid und Franziska Graf, sowie Laura Harloff und Philipp klar siegen. Gerade für Ambros Graf und Diana Graf war es schön zu sehen, dass viele ehemalige aber auch eventuell neue Vierkämpfer so die Möglichkeit zur aktiven Teilnahme nutzten.


Juliane Nägele und Hannah Rampp vergaben an Luise Pflanzer von der Spielvereinigung Langerringen den diesjährigen Fairplay-Preis. Luise Pflanzer konnte sich mit einer ausgeprägten Freundlichkeit gegenüber ihren Eltern, ihren Geschwistern und ihres sportlichen Partners namens „Novelist“ in jeglichen Prüfungssituationen diesen Preis verdienen.

Der Reitvereinsvorsitzende Ambros Graf und Jugend- und  Sportwartin Diana Graf freuten sich über gute faire Wettkämpfe, hervorragende aktive Helfer rund um die Turnierorganisation und über die  Sportart „Vierkampf“, die gerne noch mehr aktive Teilnehmer finden darf.

 

Schwimmen (50 m Freistil) wurde am Samstag im Hallenbad Kaufbeuren und Laufen anschließend ebenfalls in Kaufbeuren (800 m Bambini, 2000 m  Junioren E und 3.000 m Junioren A) durchgeführt.

Für Dressur und Springen wurde der Sonntag reserviert.   Christine Drexel vom Kreisreiterverband Unterallgäu bedankte sich bei Daniel Ostermayr – Beauftragter des Reitverband Schwaben für den Fachbereich Vierkampf für seine jahrelange aktive Unterstützung dieser Disziplin.

 

Die feierliche Siegerehrung wurde am Sonntag  vorgenommen.

Ein schönes sportliches und erfolgreiches Wochenende für Aktive und Besucher.

Sieger Schwäbische Meisterschaft Vierkampf

Bambini bis 14 Jahre

1.Jakob Köhler /Moritz/ RFV Schwabmünchen

2.Milena Sirch / Ryan /RFV Schwabmünchen

3.Christin Hetzenecker / Moritz /RFV Schwabmünchen

4.Laura Porath / Pelle /RFV Schwabmünchen

5.Verena Hutner / Colynth / RV Horgau

6.Mario Pflanzer / Dash / Spielvereinigung Langerringen

7.Lina Feierabend /  Jim Knopf /RFC Markt Erkheim

8.Tessa Weber / Caluna / RFC Markt Erkheim

9.Melissa Fritz / Queeny / RFC Markt Erkheim

Junioren Kl. E

1. Lola Schorn / Pixielix / Sportpferdezentrum Gut Bucher
2. Isabel Reiter / All Inclusive / Haflingerverein Fischen
3. Paula Brockmann / Bellisara / RFV Schwabmünchen
4. Lea Maier / Boriwa / RFV Schwabmünchen
5. Luise Pflanzer / Novelist / Spielvereinigung Langerringen
6. Ronald Pflanzer / Novelist / Spielvereinigung Langeringen
7. Nele Galley / Thaddy / RFV Schwabmünchen


Junioren Kl. A

1.Emma Pfizmann /Thaddy /RFV Schwabmünchen

2.Anna Klein /Cassiopela /RFV Altusried

                                                                     

Hildegard Steiner    

 

 

Ausschreibung

WBO-Veranstaltung und

2. Wertung Oberbayern-Schwaben-Cup 2019 und Kreismeisterschaft Augsburg

Reit- und Fahrverein Schwabmünchen e. V.

25. und 26. Mai 2019

2019 Vierkampf SMU Einzelwertung

2019 Vierkampf SMU Kreiswertung

2019 Vierkampf SMU Mannschaftswertung

 

 

Termine 2019 für den Vierkampf

 

Vierkampfserie 2019

06. - 07.04. Würmtal

              25. - 26.05. Schwabmünchen

06. - 07.07. Weilheim

03. - 04.08. Altusried

------------------------------------

 

14. - 15.09. Erkheim schwäbische Meisterschaften

Wertung der Vierkampfserie 2019

Ausschreibung

WBO-Vierkampf und Schnupper-Dreikampf

1. Wertung Oberbayern-Schwaben-Cup 2019

6. und 7. April 2019

 

2019.ausschr.wuermtal.vierkampf