Ansprechpartner in der Vielseitigkeit

 

Disziplinvertreter

Christof Gentner

Muderbolz 8, 87527 Ofterschwang

Telefon: 08321-5558, 0171- 7042553,  Fax: 08321-609350

email.chr.gentner@as-netz.de

 Aktivensprecherin

Eva-Maria Guggemos

Kühmoos 2, 87616 Marktoberdorf

Telefon:    0163- 5513201
email: eva.guggemos@gmx.net

 

Goldenes Reitabzeichen für Anna-Katharina Vogel

 

bericht.buschreiter.goldenes reitabzeichen anna

 

 

                       

Neue Spitzensport-Kader für 2019

durch DOKR-Ausschuss berufen

 

Im Rahmen seiner Jahressitzung hat der Ausschuss Vielseitigkeit des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Kader für das EM-Jahr 2019 neu aufgestellt. 

Aufgrund Ihrer Erfolge und hervorragenden Saison 2018 wurde

Anna-Katharina Vogel vom Schwäbischen Verband in den

NK1/U25 perspektivisch berufen

 

Und so sieht der Spitzensport-Kader für das Jahr 2019 aus:

bundeskaderberufung 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

ab dem 1.1.2013 ergibt sich folgende Neuerung:   Die Infos sind Auszüge aus dem Forum www.Busch-Forum.de

 

Achtung! Neu ab 2013: Microchip für internationale Pferde!

An alle international startenden Reiter, Fahrer und Voltigierer!

alle Pferde, die ab dem 1. Januar 2013 neu als internationale Turnierpferde registriert werden,

müssen einen Microchip (Transponder) tragen, der mit ISO 11784 bzw. ISO 11785 kompatibel ist.

Die Informationen zum Chip (Transponder) müssen im FEI Pass vermerkt sein.

Zu diesen Informationen gehören die Nummer und im Diagramm das Einzeichnen des Implantationsortes.

Sollten Sie konkret planen, ein Pferd erstmalig bei der FEI zu registrieren,

das noch nicht gechippt ist, empfehlen wir, diese erste Eintragung noch im Jahr 2012 vorzunehmen,

damit die Pflicht zur zusätzlichen Kennzeichnung mit Transponder (Chip) entfällt.

Die zugehörige FEI-Information haben wir Ihnen im Folgenden beigefügt.

Weitere Erläuterungen finden Sie auf der zugehörigen

Internetseite http://www.fei.org/veterinary/identification-and-passports.