Ansprechpartner im Breitensport

 

Bianca  Heger

Vorstand Allgem. Pferdesport

Burgstr. 10
86853 Langerringen OT Westerringen

info@reitschule-heger.de

0172 - 9278409

 

 

4. Schwäbischer PferdeSportCup

Seid Ihr und Euer Pony/Pferd:- Präzise- Schnell und - Cool?… … dann ist der PSC Schwaben genau das richtige für Euch!  

Für Reiter aller Altersklassen und Reitweisen

  • die Spaß an Reiterspielen haben
  • die sich mit ihrem Pferd neuen Aufgaben stellen wollen
  • wissen wollen, wo sie in ihrer reiterlichen Ausbildung stehen - die sich kameradschaftlich mit anderen Reitern messen möchten - die gerne an Teamwettbewerben teilnehmen.  

für Pferde aller Rassen und Größen, aus allen sportlichen Disziplinen.

PSC 2017 Austragungsorte:

 

07.05.             Roggenburg   www.psvroggenburg.de

24.06              Reitclub Augsburg  www.reitclub-augsburg.de

05.08.             Haunsheim www.reitverein-dillingen.de

26. o. 27.08.   Illertissen www.reitanlage-woehr.de

01.10.             Weicht www.vrc-weicht.de

07.10.             FINALE  Reitclub Augsburg www.reitclub-augsburg.de

PSC CUP 2017 bREITENsport in SCHWABEN

 

bericht.psc.2017

 

 

 

Der Richter Breitensport

Eine kompetente Fachkraft, die nicht nur am Turnier und Abzeichentag für Sie da ist!

zusammengestellt von

Sylvia Bässler-Stöcklein 

 

der richter breitensport 2015

 

 

Trainerassistent im Pferdesport           

Ausbildungsziel:

Der Trainerassistent soll Berufs- und Amateurausbilder in ihrer Ausbildungsarbeit im Reitverein und Reitbetrieb unterstützen und ergänzen sowie unter Anleitung die Anleitung von Reitschülern im Anfängerbereich übernehmen. Wesentliche Aufgabe ist die fachgerechte Heranführung von Kindern und Jugendlichen an das Pferd.

Voraussetzungen für die Zulassung:

  • Mitgliedschaft in einem Reitverein
  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • Erste-Hilfe-Kurs (9 LE, NEU seit April 2015 ), nicht älter als 2 Jahre
  • Nachweis des Basispasses Pferdekunde
  • LA 5
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als 6 Monate)

Zur Vorbereitung auf die Prüfung empfehlen wir Ihnen die Richtlinien für Reiten und Fahren Band 1 “Grundausbildung für Reiter und Pferd”, Band 4 “Haltung, Fütterung”, Band 6 „Longieren“ sowie das FN-Handbuch „Besser unterrichten – Lehren und Lernen im Pferdesport”.